Entwicklung

Um auch die aktuellen und künftigen Entwicklungen im Bereich der Leit-, Sicherungs- und Betriebtechnik im EBuEf abbilden und erforschen zu können, wurden die Arbeiten zum Erhalt und Ausbau insbesondere des Betriebsfeldes seit 2006 intensiviert.

In Zusammenhang mit der Ergänzung der Leit- und Sicherungstechnik sollte die vorhandene Streckeninfrastruktur erweitert werden, um weitere didaktisch wertvolle Situationen und ggf. betriebliche Besonderheiten abzubilden. Die neuen Betriebsstellen Leopoldsgrün, Walfdorf, Pörsten, Tessin und Schattenbahnhof sowie die Betriebs-Leit- und Steuerungszentrale markieren die bisherigen Fortschritte deutlich.

Die Entwicklung bzw. Erweiterung soll jedoch noch weitergehen – mit Mitteln des Fachgebietes und maßgeblicher Unterstützung durch den Förderverein und studentische Initiativen.